NAVIGATION

09288 7470

Wir geben Ihnen immer gerne Auskunft.

Aktuelle Hinweise – Corona-Virus

Fragen und Antworten für unsere Gäste

Sie möchten bei uns einen Urlaub planen und sind sich unsicher, was Sie bei einen Aufenthalt aufgrund der geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen durch Corona  beachten müssen?

Die Therme Bad Steben sowie alle Hotels, Ferienwohnungen und auch der Wohnmobilstellplatz sind derzeit für touristische Übernachtungen geschlossen. Auch der Einzelhandel und die Gastronomie dürfen weiterhin nur einen Abholservice anbieten.

Auch die Therme Bad Steben ist geschlossen. Möglich sind auf medizinische Verordnung hin jedoch Physiotherapie sowie balneologische Angebote wie Radonbäder und Moorpackungen.


Folgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Corona-Virus und den aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 09288 7470 oder per Email an info@bad-steben.de zur Verfügung.

Allgemeine Regelungen

Die Kontaktregelungen sind derzeit für die Landkreise insidenzabhängig. Für den Landkreis Hof gilt demnach der Aufenthalt im öffentlichen und im privaten Raum ist nur für Angehörige desselben Hausstands und einer weiteren Person erlaubt.

Ausgeschlossen sind Kinder bis einschließlich drei Jahren.

Um den Bürgerinnen und Bürgern im Hofer Land sowie allen Gästen die Möglichkeit zu geben, sich kostenlos und direkt vor der Haustüre und am Urlaubsort testen zu lassen, haben Stadt und Landkreis Hof ein umfangreiches Testangebot geschaffen.

Alle aktuellen Teststationen mit den jweiligen Öffnungszeiten finden Sie hier: https://www.landkreis-hof.de/testmoeglichkeiten/

 

 

 

Aktuell besteht eine nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 Uhr und 5 Uhr.

Ausnahmen sind medizinische Vorfälle, dienstliche Tätigkeiten oder die Versorgung von Tieren.

Der Öffentliche Nahverkehr, das heißt Bus und Bahn, sind weiterhin verfügbar. Im ÖPNV sowie an den Bahnsteigen und Haltestellen gilt eine FFP2-Maskenpflicht.

Auch der Freizeit- & Fahrradbus im Frankenwald fährt an Wochenenden und Feiertagen.

Der Bad Stebener „Bürgerbus“ ist derzeit nicht in Betrieb.

 

Im Einzelhandel, im ÖPNV, sowie im öffentlichen Raum, wo die Einhaltung des 1.5 m Abstandes nicht möglich ist, muss in Bayern eine FFP2-Maske getragen werden.

Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgeschlossen.

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren müssen nur eine einfache Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

In der Luitpold-Apotheke in der Luitpoldstraße 2 können kostenlose Corona-Selbsttests erworben werden

Fragen zu Hotels, Ferienwohnungen und Kliniken

Aktuell sind Übernachtungen zu touristischen Zwecken nicht erlaubt. Davon ausgeschlossen sind insbesondere geschäftliche und dienstliche Reisen sowie Aufenthalte aufgrund einer dringenden medizinischen Notwendigkeit.

Ab dem 21. Mai 2021 dürfen Hotels, Ferienwohnungen und auch der Wohnmobilstellplatz für touristische Übernachtungen wieder öffnen. Voraussetzung ist, dass die 7-Tage-Inzidenz mind. 5 Tage lang unter 100 liegt.

Voraussetzung für die Anreise ist dabei ein negativer aktueller Corona-Test (vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test, vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest, Selbsttest unter Aufsicht) der Gäste bei Anreise sowie jeweils alle weitere 48 Stunden.

Ein Mund-Nasen-Schutz muss im Hotel in allen öffentlichen Bereichen, auf Fluren, in Restaurants und in öffentlichen Sanitärbereichen getragen werden.

Am Tisch des Restaurants (z.B. beim Frühstück) sowie im Hotelzimmer darf die Maske abgenommen werden.

Es dürfen derzeit nur Personen, die einem gemeinsamen Haushalt angehören, in einem Hotelzimmer zusammen übernachten.

Gastronomische Angebote von Beherbergungsbetrieben auch im Innenbereich sind nur für Hotelgäste und nur bis 22 Uhr zulässig. Frühstück und Halbpension werden am Tisch serviert.

Bitte fragen Sie Ihre Gastgeber nach den jeweiligen gastronomischen Angeboten.

Die Tourist-Information ist für den Publikumsverkehr derzeit geschlossen.

Bei Fragen steht Ihnen während den regulären Öffnungszeiten jederzeit ein Mitarbeiter persönlich vor Ort oder telefonisch zur Verfügung.

Die Rehakliniken haben unter strengen Hygieneschutzmaßnahmen geöffnet.

Bitte erkunden Sie sich bei den jeweiligen Kliniken.

Besuche sind in den Kliniken derzeit nicht gestattet.

Ab dem 21. Mai 2021 sind bei Öffnung der Hotels die Erbringung von Kur-, Therapie- und Wellnessangeboten (z.B. Schwimmbäder, Fitnessräume, Solarien) gegenüber Gästen erlaubt.

Fragen zur Therme, Gesundheitszentrum, Kurpark

Die Therme ist derzeit geschlossen.

Nicht betroffen ist das Gesundheits-Zentrum mit Physiotherapie, medizinischer Bäderabteilung und Moorabteilung. Auch ambulante Badekuren sind bei dringender medizinischer Notwendigkeit möglich.

Beim Betreten des Gesundheitszentrums, in den Fluren, im Foyer, im Wartebereich, in den Umkleiden und insbesondere bei der Behandlung gibt es eine FFP2-Maskenpflicht.

Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregelungen sind zu beachten.

Die Trinkhalle in der Säulenwandelhalle muss derzeit geschlossen bleiben.

Am Zietschbrunnen im Kurpark ist das Abfüllen von Heilwasser (Tempelquelle und Wiesenquelle) jederzeit uneingeschränkt möglich.

Unter Beachtung der allgemeinen Kontakt- und Hygieneschutzregelungen ist das Spazieren im Kurpark ohne Maske möglich.

In der Therme Bad Steben werden derzeit keine Kosmetikbehandlungen angeboten, ausgenommen die medizinische Fußpflege.

Kosmetikbehandlungen werden im Relexa Hotel Bad Steben derzeit nicht angeboten.

Eine Vorlage eines negativen Corona-Tests, der nicht älter als 24 Stunden ist, ist notwendig.

Bei der Behandlung muss, wenn es möglich ist, eine FFP2-Maske getragen werden.

Fragen zum Einzelhandel, Gastronomie

Geschäfte sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder geöffnet. Vor Einlass ist der Nachweis über ein negatives Ergebnis eines maximal 24 Stunden alten PCR-Test vorzulegen. Vollständig geimpfte Personen sind negativ getesten Personen gleichgestellt. Darüber hinaus ist Click & Collect auch weiterhin möglich. Alle Geschäfte für den täglichen Bedarf (z.B Supermärkte, Apotheken sowie Lieferdienste, Getränkemärkte, Reformhäuser, Babyfachmärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Optiker, Hörgeräteakustiker, Tankstellen, der Verkauf von Presseartikeln, Blumenfachgeschäfte, Gartenmärkte, Tierbedarf und Futtermitteln sowie der Großhandel) sind regulär geöffnet und es wird weiterhin kein negativer Corona-Virustest benötigt.

In allen Geschäften des Einzelhandels sowie beim Abholservice ist eine FFP2-Maske zu tragen.

Die Restaurants und Cafés sind derzeit geschlossen.

Viele Betriebe bieten per Vorbestellung jedoch einen Abhol- und Lieferservice an.

Auch beim Abholen gilt FFP2-Maskenpflicht.

Eine Auswahl an Abhol- und Lieferservices finden Sie hier:

https://www.bad-steben.de/gastronomie-mit-abhol-und-lieferservice/

Jeden Mittwoch findet auf dem Parkplatz an der Höller Straße ein Wochenmarkt im Freien statt.

Auf dem Markt gelten die allgemeinen Kontaktbeschränkungen und eine FFP2-Maskenpflicht.

Fragen zu Freizeiteinrichtungen

Freizeiteinrichtungen wie Museen, Schlösser und Theater haben aktuell geschlossen.

Zoos und Tierparks können mit einem negativen Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, besucht werden.

E-Bikes können jederzeit in der Tourist-Information ausgeliehen werden.

Veranstaltungen können vorerst nicht stattfinden. Auch alle Gästewanderungen oder Ortsführungen können derzeit nicht angeboten werden.

Der Lesesaal im Kurhaus und die Bücherei der evangelischen Kirchengemeinde sind derzeit geschlossen.

Die öffentlichen Toiletten im Kurpark (Klenzebau), an der Lutherkirche sowie am Festplatz (Sachsenruh) sind geöffnet.

Auch hier besteht eine FFP2-Maskenpflicht.

Gottesdienste finden in der Kath. Kirche "Maria, Königin des Friedens" sowie in der "Lutherkirche" statt. Die aktuellen Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte den Aushängen der Kirchen.

Beim Gottesdienst sind die allgemeinen Kontaktbeschränkungen, die Maskenpflicht und ein Gesangsverbot zu beachten.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Zurück nach oben