NAVIGATION

09288 7470

Wir geben Ihnen immer gerne Auskunft.

Kurparkfest am 23./24. Juli

Kurparkfest Bad Steben

Akrobatik, Comedy und ein vielfältiger Kunst- und Handwerkermarkt – am 23. und 24. Juli 2022 darf man sich in Bad Steben wieder auf ein großes Kurparkfest freuen. Besondere Hingucker werden in diesem Jahr die Künstler Ronny Robix und AnneKa Luft sein, die ihre kraftvolle Performance und Körperbeherrschung bei Handstand-, Ring- und Tuchakrobatik präsentieren. Brasilianisches Flair kommt hingegen auf, wenn Samba-Tänzerinnen, Trommler und Capoeira-Kämpfer Ihre Künste darbieten. Mit Livemusik an beiden Tagen im großen Biergarten und zwei Hüpfburgen für die kleinen Besucher wird das Programm abgerundet.

Capoeira, Batucada & Samba

Fröhlich und rhythmisch wird es bei den Aufführungen zweier Samba-Tänzerinnen, die mit schwingenden Hüften ihre kunstvollen Sambakleider präsentieren. Begleitet werden die Tänzerinnen von zwei Sambatrommlern und Capoeiristas. Sie zeigen eindrucksvoll die afro-brasilianische Kampfkunst Capoeira, die Vergnügen und Freude, aber auch Kampf und Akrobatik miteinander vereint. Die Bühne der Capoeira ist die „Roda“ (portugiesisch: Kreis): Während außen am Kreis Musik gemacht wird, geklatscht und gesungen wird, zeigen innerhalb des Kreises zwei Capoeiristas einen rituellen Kampf mit Tritten, Ausweichbewegungen, Finten und Akrobatik.

Luftartistik, Handstand-Akrobatik und Comedy

Die Artisten Ronny Robix und AnneKa Luft präsentieren an beiden Festtagen gleich drei verschiedene Akrobatiknummern. Während AnneKa Luft ihre Tuchartistik zwischen den Bäumen des Kurparks vollführt, zeigt der international bekannte Artist Ronny Robix vor der Wandelhalle seine einzigartige Performance in einem sich drehenden Ring. Auf schräge Zauberei, Comedy und Jonglage darf man sich außerdem am Sonntag freuen, wenn der Künstler Zipano seine Straßenshow präsentiert. Artistik gepaart mit jeder Menge Blödsinn – kann es dabei gelingen, mit brennenden Fackeln auf einem einrädrigen Hochrad zu jonglieren?

Spiel & Spaß für Groß & Klein

Auch auf die jungen Festbesucher warten wieder zahlreiche Attraktionen zum Spielen und Toben. Viel Spaß versprechen zwei Hüpfburgen und eine Hindernisbahn. Eine Spielekiste mit Stelzen und Geschicklichkeitsspielen laden zu den eigenen ersten Akrobatiknummern ein. Zusätzlich können sich die Kinder bunte Luftballon-Tiere kostenfrei gestalten lassen.

Handwerkermarkt & Live-Musik

Im schattigen Kurpark lädt ein bunter Kunst- und Handwerkermarkt die Besucher zum Einkaufs-Bummel ein. Außergewöhnliche Schmuckstücke, Holzschnitzarbeiten und Gartendekorationen gibt es hier ebenso zu bestaunen wie Handgenähtes, Bio-Parfums und ausgewählte Tees.

Ein vielfältiges Angebot von regionalen Spezialitäten und beste Live-Musik laden unterdessen im Biergarten zum Verweilen ein. Den Auftakt bildet am Samstag die regionale Band „Horchamoll“. Das Duo steht für fetzige Live-Musik mit Schlagern und Klassikern der Musikgeschichte. Am Abend darf man sich dann auf die Band „Gezeiten“ freuen. Zum Repertoire der Gruppe gehören Rock der 70er, 80er und 90er Jahre genauso wie die aktuellen Top-Hits.

Am Sonntag eröffnet das Kurparkfest die oberfränkische Kultband „Silhouettes“. Seit über 50 Jahren begeistert die Gruppe rund um Werner Pöhlmann mit Songs von den Beatles und den Stones, CCR und Joe Cocker, Nash & Young und den Dire Straits. Aber auch die Eagles, Bruce Springsteen, Queen und U2 liegen den Vollblutmusikern am Herzen. Am Nachmittag wird es dann rhythmisch, wenn die Gruppe DownTown Samba aus Hof mit Ihren Trommeln den Kurpark pulsieren lassen. Für den stimmungsvollen musikalischen Ausklang wird die Band „Acousticline“ sorgen. 100 % live und handgemacht präsentiert die Weimarer Gruppe eine vielfältige Auswahl bekannter Songs aus Rock, Pop, Twist und Rock’n’Roll sowie handverlesene Kultlieder und Schlager.

Zurück nach oben