NAVIGATION

09288 960-0

Wir geben Ihnen immer gerne Auskunft.

Gastkarte

Ihre Gastkarte – Ihr Mehrwert

Die Bad Stebener Gastkarte bietet zahlreiche Vergünstigungen. Wenn Sie in Bad Steben übernachten, fallen pro Übernachtung und Person 2,90 Euro an Kurtaxe an – ein Geld, das Ihnen auf vielfältige Weise zugute kommt. Mit den Einnahmen aus der Kurtaxe wird unter anderem der Unterhalt der Heilquellen und der Trinkhalle sichergestellt. Außerdem wird für die aufwändige Pflege Kuranlagen, des Kurpark und der weitläufigen Nordic Walking-Strecken gesorgt.

Darüber hinaus erhalten Sie mit Ihrer Gastkarte zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Angebote.

Alle Vorteile auf einen Blick

Mit Gastkarte kostenlos:

  • regelmäßige Kurkonzerte mit dem Kurensemble
  • Heilwasser-Ausschank der Max-Marien-, Wiesen- und Tempelquelle
  • Nutzung der Lesesäle mit Bereitstellung von Tageszeitungen & Zeitschriften
  • Historische Ortsführungen (Sonntag, 14 Uhr)
  • Führungen durch das Grafik-Museum Stiftung Schreiner (Mittwoch, 16 Uhr)
  • Führungen durch das Wellness-Zentrum und Gesundheits-Zentrum (Montag, 13.30 Uhr)
  • Führungen durch die technischen Anlagen der Staatsbad GmbH (Dienstag, 13.30 Uhr)
  • Gästebegrüßung im Kurhaus mit Vorführung des Bad Steben-Films

Mit Gastkarte vergünstigt:

  • Therme Bad Steben – Ermäßigung auf Eintrittspreise (ausgenommen 2- Stunden- und Abend-Tarif)
  • Wasserwelten 2,00 Euro
  • Wellness-Dome/Wasserwelten 2,00 Euro
  • Saunaland/Wasserwelten 2,50 Euro
  • Weiterer Vorteil: 2-Stunden-Tarif ganztags möglich
  • Entspannungs-Training, Bewegungs-Training oder Rückenschule vergünstigt für 4,50 Euro je Kurseinheit
  • Veranstaltungen: Ermäßigung auf die Eintrittspreise
  • Wanderkarte: zum ermäßigten Kaufpreis (halber Preis)
  • Internetstation: zum ermäßigten Tarif (halber Preis)

Die Gastkarte wird Ihnen bei Ihrer Ankunft von Ihrem Vermieter ausgehändigt und ist auf Verlangen vorzuzeigen.

FacebookLive-CamsOrtsplan360°-TourWebshop
Zurück nach oben