NAVIGATION

09288 960-0

Wir geben Ihnen immer gerne Auskunft.

Kohlensäure

Sprudelnde Gesundheit, prickelnd wie Champagner

Schon seit Jahrtausenden kennen die Menschen die gesundheitsfördernde Wirkung von Heilwasser auf den Organismus. Je nach seinem Ursprungsort enthält Heilwasser unterschiedliche Mengen an Mineralien und wichtigen Spurenelementen, an Kohlensäure, Jod, Schwefel, Eisen oder Radon.

Aus den tiefen Schichten der Erde bringen die Bad Stebener Quellen das heilkräftige Wasser ans Tageslicht. Die Heilwirkung der Wiesenquelle und der Max-Marien-Quelle ist seit mehr als 500 Jahren bekannt. Besonders ihr Gehalt an Kohlensäure übersteigt bei weitem die Anforderungen, die heute an eine „Kohlensäurehaltige Mineralquelle“ gestellt werden.

Dafür muss eine Quelle mindestens 1.000 Milligramm freies Kohlendioxid enthalten. Dies wird ständig nach strengen Bestimmungen überprüft und chemisch analysiert.

Das kostbare sprudelnde Nass der Wiesenquelle kann mit mehr als 3.700 Milligramm hier leicht mithalten. Und auch die Max-Marien-Quelle enthält mit über 2.500 Milligramm mehr als das Zweieinhalbfache des geforderten Wertes. Ein wertvolles Geschenk der Natur für Sie und Ihr Wohlbefinden, denn der Kohlensäuregehalt der Bad Stebener Quellen ist neben den wichtigen Mineralstoffen - darunter vor allem viel Calcium, Kalium und Magnesium - ein Garant für die Linderung vieler Beschwerden und Krankheitsbilder.

Badekur

Die feinen Perlen der Kohlensäure prickeln wie Champagner und verwöhnen nicht nur Ihre Gesundheit, sondern auch die Sinne. Der pure Luxus für Ihren Körper! Und die Wirkung? Die Haut nimmt die Kohlensäure auf, sie gelangt in den Blutkreislauf und erweitert die Gefäße. Der ganze Körper wird durchblutet, der Blutdruck wirkungsvoll gesenkt. Und Sie fühlen sich wunderbar entspannt.

Trinkkur

So versorgen Sie Ihren Körper mit lebenswichtigen Mineralien und Spurenelementen – Ihr Stoffwechsel wird es Ihnen danken. Nervöse Störungen wie Zittern und Unruhe, aber auch Krämpfe der Herzkranzgefäße können Sie durch eine gute Versorgung vermeiden. Wenn Sie Probleme mit Herz und Kreislauf haben oder schon etwas älter sind, ist das Trinken besonders wichtig – die kostbaren Inhaltsstoffe schützen vor Mangelerscheinungen.

Lassen Sie sich ärztlich beraten, welche der beiden Bad Stebener Quellen gegen Ihre Beschwerden am hilfreichsten ist. Das kostbare Heilwasser trinken und darin baden – das tut einfach gut.

FacebookLive-CamsOrtsplan360°-TourWebshop
Zurück nach oben