Close

Natur erleben

Im Zauber der Kirchen

Mitten im Ortskern fallen nebeneinander die beiden so unterschiedlichen Kirchen, die Alte Wehrkirche St. Walburga und die Lutherkirche, auf.

Die Alte Wehrkirche St. Walburga, um 1020 erbaut, glänzt mit einer Sehenswürdigkeit par excellence: 1910 wurden an den gotischen Gewölben des Chors alte Fresken wiederentdeckt, die das Jüngste Gericht und die Passion Christi zeigen.

Sehr viel jünger ist die Lutherkirche, die im Jugendstil erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts geschaffen wurde. Für jene Zeit war sie durch ihre offene Stahlbetonweise ein technisches Wunderwerk und ein künstlerisches Objekt. In ihr wurden die Elemente des damals populären Jugendstils mit den Traditionen des Frankenwaldes in einmaliger Bauweise verbunden.

Blickfang der katholischen Kirche in der Badstraße ist das Wandmosaik über dem Altar. Sie wurde in den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts anstelle der zu klein gewordenen Badkapelle in Form einer Arche erbaut und ist heute ein lebendiger Ort des Friedens.

Lutherkirche

Wir haben Zeit für Sie

 Sicher haben Sie schon konkrete Pläne. Möchten Sie raus aus Ihrem Alltag? Zeit für sich haben? Oder suchen Sie Erholung nach einer Krankheit?

Während Ihres Aufenthalts in Bad Steben sollen Sie Ihre Kräfte wieder auftanken und neue Energie für Ihr Leben gewinnen. Körper und Geist sollen aufleben, aber auch Ihre Seele soll hier aufatmen dürfen. Oft führt auch eine krankheitsbedingte Unterbrechung des Alltags dazu, ganz neu über das Leben, die Lebensziele und Prioritäten nachzudenken. Häufig taucht dann der Wunsch nach einem Gespräch mit einem Seelsorger auf.

Die Kurseelsorger der evangelischen und katholischen Kirche wollen Ihnen die Möglichkeit zum Gespräch anbieten, sind für Sie da und nehmen sich Zeit für das, was Sie persönlich bewegt. Gerne suchen sie mit Ihnen nach den Quellen Ihrer Hoffnung und Kraft, meist im Gespräch, aber auch in Form von Gebeten, Musik, einer Segnung oder Krankensalbung, im Beichtgespräch oder während der Feier von Abendmahl bzw. Kommunion. Unabhängig von Ihrer religiösen oder konfessionellen Zugehörigkeit sind Sie hier jederzeit herzlich willkommen!

Begegnungen – Veranstaltungen der ökumenischen (Kur-)Seelsorge

Die Veranstaltungen der (Kur-)Seelsorge Bad Steben tragen den Titel „Begegnungen“. Bereits dabei wird klar, worum es geht: Begegnungen – nicht nur mit Gott, sondern eben einfach auch mit der Natur und mit anderen Menschen gemäß dem bekannten Zitat von Guy de Maupassant: „Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“

So finden sich in dem breiten Veranstaltungsangebot neben Orgel- und Kirchenkonzerten auch besondere Gottesdienste, spirituelle Spaziergänge, thematische Andachten, Einladungen zum offenen Singen oder Kurgespräche zu verschiedenen Themen.

Die Broschüre „Begegnungen“ mit allen Angeboten und Ansprechpartnern der ökumenischen (Kur-)Seelsorge in Bad Steben ist kostenlos in der Tourist-Information erhältlich und liegt in der Lutherkirche sowie der katholischen Kirche „Maria, Königin des Friedens“ aus.

Ihre (Kur-)Seelsorger in Bad Steben

Aus der evangelischen Kirche

Pfarrer Horst Bergmann

Poststr. 1
95138 Bad Steben
Tel. 09288 483

Pfarrer Bastian Frank

Humboldtstraße 6
95138 Bad Steben
Tel. 09288 1718

Dekanatskantor Stefan Romankiewicz

Bachwiesenstr. 36
95138 Bad Steben
Tel. 09288 925554

 
Aus der katholischen Kirche

Pfarrer Sebastian Masella

Badstraße 21
95138 Bad Steben
Tel. 09288 238

Pastoralreferent Herbert Punzelt

Fasanenweg 4
95119 Naila
Tel. 09282 7170

 

NAVIGATION

09288 960-0

Wir geben Ihnen immer gerne Auskunft.

Kirchen & (Kur-)Seelsorge

Im Zauber der Kirchen

Mitten im Ortskern fallen nebeneinander die beiden so unterschiedlichen Kirchen, die Alte Wehrkirche St. Walburga und die Lutherkirche, auf.

Die Alte Wehrkirche St. Walburga, um 1020 erbaut, glänzt mit einer Sehenswürdigkeit par excellence: 1910 wurden an den gotischen Gewölben des Chors alte Fresken wiederentdeckt, die das Jüngste Gericht und die Passion Christi zeigen.

Sehr viel jünger ist die Lutherkirche, die im Jugendstil erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts geschaffen wurde. Für jene Zeit war sie durch ihre offene Stahlbetonweise ein technisches Wunderwerk und ein künstlerisches Objekt. In ihr wurden die Elemente des damals populären Jugendstils mit den Traditionen des Frankenwaldes in einmaliger Bauweise verbunden.

Blickfang der katholischen Kirche in der Badstraße ist das Wandmosaik über dem Altar. Sie wurde in den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts anstelle der zu klein gewordenen Badkapelle in Form einer Arche erbaut und ist heute ein lebendiger Ort des Friedens.

Lutherkirche

Wir haben Zeit für Sie

 Sicher haben Sie schon konkrete Pläne. Möchten Sie raus aus Ihrem Alltag? Zeit für sich haben? Oder suchen Sie Erholung nach einer Krankheit?

Während Ihres Aufenthalts in Bad Steben sollen Sie Ihre Kräfte wieder auftanken und neue Energie für Ihr Leben gewinnen. Körper und Geist sollen aufleben, aber auch Ihre Seele soll hier aufatmen dürfen. Oft führt auch eine krankheitsbedingte Unterbrechung des Alltags dazu, ganz neu über das Leben, die Lebensziele und Prioritäten nachzudenken. Häufig taucht dann der Wunsch nach einem Gespräch mit einem Seelsorger auf.

Die Kurseelsorger der evangelischen und katholischen Kirche wollen Ihnen die Möglichkeit zum Gespräch anbieten, sind für Sie da und nehmen sich Zeit für das, was Sie persönlich bewegt. Gerne suchen sie mit Ihnen nach den Quellen Ihrer Hoffnung und Kraft, meist im Gespräch, aber auch in Form von Gebeten, Musik, einer Segnung oder Krankensalbung, im Beichtgespräch oder während der Feier von Abendmahl bzw. Kommunion. Unabhängig von Ihrer religiösen oder konfessionellen Zugehörigkeit sind Sie hier jederzeit herzlich willkommen!

Begegnungen – Veranstaltungen der ökumenischen (Kur-)Seelsorge

Die Veranstaltungen der (Kur-)Seelsorge Bad Steben tragen den Titel „Begegnungen“. Bereits dabei wird klar, worum es geht: Begegnungen – nicht nur mit Gott, sondern eben einfach auch mit der Natur und mit anderen Menschen gemäß dem bekannten Zitat von Guy de Maupassant: „Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“

So finden sich in dem breiten Veranstaltungsangebot neben Orgel- und Kirchenkonzerten auch besondere Gottesdienste, spirituelle Spaziergänge, thematische Andachten, Einladungen zum offenen Singen oder Kurgespräche zu verschiedenen Themen.

Die Broschüre „Begegnungen“ mit allen Angeboten und Ansprechpartnern der ökumenischen (Kur-)Seelsorge in Bad Steben ist kostenlos in der Tourist-Information erhältlich und liegt in der Lutherkirche sowie der katholischen Kirche „Maria, Königin des Friedens“ aus.

Ihre (Kur-)Seelsorger in Bad Steben

Aus der evangelischen Kirche

Pfarrer Horst Bergmann

Poststr. 1
95138 Bad Steben
Tel. 09288 483

Pfarrer Bastian Frank

Humboldtstraße 6
95138 Bad Steben
Tel. 09288 1718

Dekanatskantor Stefan Romankiewicz

Bachwiesenstr. 36
95138 Bad Steben
Tel. 09288 925554

 
Aus der katholischen Kirche

Pfarrer Sebastian Masella

Badstraße 21
95138 Bad Steben
Tel. 09288 238

Pastoralreferent Herbert Punzelt

Fasanenweg 4
95119 Naila
Tel. 09282 7170

 

FacebookLive-CamsOrtsplan360°-TourWebshop
Zurück nach oben